176 : 116 gegen München

Der 26.4.2014 war ein Bout-Tag voller Spaß, Leidenschaft, Spannung und sportlicher Herausforderung! Endlich kam es zur lang ersehnten Begegnung mit den Munich Rolling Rebels, ein Gegner, auf den wir uns von Herzen gefreut und den wir mit größtem Respekt auf dem Track begrüßt haben.

Unsere Einschätzung, dass das Leistungslevel der Münchnerinnen mit unserem gleich liegt, hat sich in der ersten Halbzeit absolut bestätigt – als die Teams zur Pause in die Kabinen rollten, stand 94:74 auf dem Scoreboard. Genauso spannend ging es auch in der zweiten Halbzeit weiter – es wurde sich gegenseitig kein Punkt geschenkt und erst in der letzten viertel Stunde konnten wir uns einen deutlichen Vorsprung erkämpfen und den Bout mit 176:116 für uns entscheiden.

Für unseren Geschmack ging das Spiel viel zu schnell vorbei – zum Glück gab’s ja bei der After-Bout-Party noch eine dritte Halbzeit, die wir gemeinsam gewinnen konnten! Wir freuen uns jetzt schon auf das Rückspiel in München.

Jetzt heißt es für uns erst mal vorbereiten auf den nächsten Auswärts-Bout in Zürich am 17.05.2014. Davor gibt es noch ein Trainings-Spiel gegen die Roller Girls of the Apocalypse aus Kaiserlautern und vor heimischen Publikum spielen wir dann am 19.7.2014 wieder gegen das B-Team der Stuttgart Valley Rollergirlz!

munich

About The Author

Bio:

Rollin News Author


DERBY TODAY
Comments
Share what you think

Add comment

Please Login or Register To Add A Comment